×

Das Horoskop

Unsere Astrologin Regina Casanova berichtet hier und auf Radio Südostschweiz – jeden Montag zwischen 9 und 9.30 Uhr – was die Sterne für Euch bereithalten.
Wochenvorschau vom 26.10.2020 – 01.11.2020

Astro-Thema der Woche:

Montag 26.10.2020

Nicht immer müssen wir alles verstehen. Nicht immer müssen wir alles beherrschen oder bewältigen. Hin und wieder dürfen wir einfach die Dinge geschehen lassen.

Mondtipp: Vertrauen.

 

Dienstag 27.10.2020

Statt lange zu überlegen, könnten wir jetzt einfach passende Gelegenheiten beim Schopf packen. Wir sollten jetzt diejenigen Dinge verändern, welche wir schon längst verbessern wollten.

Mondtipp: Veränderung beginnt jetzt.

 

Mittwoch 28.10.2020

Heute sollten wir nicht JA sagen, wenn wir NEIN meinen. Wir sollten uns nicht anpassen, wenn wir ausbrechen wollen. Es ist jetzt wichtig, für unser persönliches Wohlergehen einzustehen.

Mondtipp: Sich durchsetzen.

 

Donnerstag 29.10.2020

Höre auf die Stimme in deinem Herzen statt auf die Stimme in deinem Kopf. Der Alltag fordert jetzt mehr Durchhaltevermögen, wenn es darum geht, den eigenen Weg zu gehen.

Mondtipp: Herzensentscheide.

 

Freitag 30.10.2020

Die heutigen Konstellationen sind angespannt und aufgeheizt. Es ist ratsam, keine unnötigen Diskussionen zu provozieren oder andere aufzustacheln. Kleinere oder grössere Explosionen entladen sich schneller als uns lieb ist.

Mondtipp: Joggen gehen.

 

 

Samstag 31.10.2020

Heute ist Vollmond im Zeichen Stier. Wir hetzen hin und her. Wir sind ruhelos und angespannt. Es gilt achtsam mit den eigenen Ressourcen umzugehen.

Mondtipp: Entspannen …

 

Sonntag 01.11.2020

Der heutige Tag will uns daran erinnern, dass «Tod und Leben» zu den intensivsten Prozessen des Lebens gehören. So ist es ratsam, sich heute für diesen inneren Prozess zu öffnen.

Mondtipp: Transformation zulassen.

 

 

 

 

Widder
21. März bis 20. April

Manche Herzensangelegenheit, die du als Widder-Geborene/r in letzter Zeit vernachlässigt hast, wollen wieder neu entzündet und belebt werden.

Stier
21. April bis 21. Mai

Vollmond in deinem Zeichen. Vieles verläuft für dich als Stier-Geborene/n zurzeit anders als erwartet. Es liegt jetzt an dir, deine Werte neu zu überdenken.

Zwillinge
22. Mai bis 21. Juni

Du bist schnell verärgert oder gereizt. Entscheide dich als Zwillinge-Geborene/n gerade jetzt, negative Sichtweisen durch positive Gedanken oder andere Blickwinkel zu ersetzen.

Krebs
22. Juni bis 22. Juli

Fordere als Krebs-Geborene/r nicht mehr von andern, als du selber bereit bist zu geben. Du erkennst jetzt sehr schnell, worauf du wirklich Einfluss hast und worauf nicht.

Löwe
23. Juli bis 23. August

Bleibe als Löwe-Geborene/r in den nächsten Tagen ruhig und gelassen. Gib einfach dein Bestes. Entweder man wertschätzt dich oder nicht. Nimm es nicht persönlich, du kannst es nie allen recht machen.

Jungfrau
24. August bis 23. September

Rede nicht zu viel über Dinge oder Projekte, welche noch nicht ausgereift sind. Gehe als Jungfrau-Geborene/r in dich und werde dir klar, was du wirklich willst.

Waage
24. September bis 23. Oktober

Gehe als Waage-Geborene/r entspannter und gelassener durch die nächsten Tage und vermeide es, auf Provokationen aufzuspringen oder darauf zu reagieren.

Skorpion
24. Oktober bis 22. November

Liebe/r Skorpion-Geborene/r, fühlst du dich müde oder angespannt? Schaffe dir jetzt mehr Freiraum. Es ist nämlich Zeit, über einige Dinge nachzudenken und entsprechende Konsequenzen zu ziehen.

Schütze
23. November bis 21. Dezember

Manchmal ist es gut, plötzlich die Richtung zu ändern. Dabei entsteht Freiraum für etwas Neues. Als Schütze-Geborene/r musst du ab und zu einfach mutig sein.

Steinbock
22. Dezember bis 20. Januar

Erzwinge nichts und sei vor allem dort gelassen, wohlwollend und freundlich, wo du als Steinbock-Geborene/r eher geneigt bist, stur und unnachgiebig zu bleiben.

 

Wassermann
21. Januar bis 19. Februar

Als Wassermann-Geborene/r bist du bereits seit ein paar Tagen nachdenklicher. Es gibt Situationen, die zwingen dich richtiggehend, dich mit ihnen auseinander zu setzen. Bleibe dran…

 

Fische
20. Februar bis 20. März

Ersetze als Fische-Geborene/r ein «vielleicht» oder ein «eventuell» in ein deutliches „Ja“ oder „Nein“. Damit schürst du nirgends falsche Hoffnungen oder schaffst gar Missverständnisse.