×

Geheimtipps für alle Engadin-Fans

Geheimtipps für alle Engadin-Fans

Mit «Lieblingsplätze Engadin» ist vor wenigen Tagen eine Art Liebeserklärung an die Heimat von Autor Daniel Badraun und Fotograf Rolf Canal erschienen.

Fadrina
Hofmann
vor 5 Tagen in
Kultur & Musik

Hundert Strassenkilometer liegen zwischen Maloja am Anfang des Oberengadins und Vinadi am Ende des Unterengadins. Maloja liegt auf 1815 Metern über Meer, Vinadi gerade noch auf 1000 Metern über Meer. Im Oberengadin überwiegen weite, von Gletschern geschaffene Ebenen, die Seen und die höchsten Gipfel der Ostalpen. Im Unterengadin wird das Tal eng, der Fluss rauscht tief unten in seinem Bett, hier beeindrucken die Unterengadiner Dolomiten sowie die wilden Täler des Schweizerischen Nationalparks. Schön ist es überall im Engadin, doch wo ist es besonders schön?