×

Drei kaputte Autos in Netstal und Näfels

Drei kaputte Autos in Netstal und Näfels

Am Dienstagabend und Mittwochmorgen haben sich in Netstal und Näfels zwei Unfälle ereignet. Verletzt wurde niemand, entstanden ist aber viel Blechschaden.

Südostschweiz
vor 3 Monaten in
Polizeimeldungen

Den Auftakt machte ein Autofahrer am Dienstagabend im Feierabendverkehr auf der Landstrasse in Netstal. Wie die Kantonspolizei Glarus schreibt, sei der 51-jährige Mann zwischen Glarus und Netstal unterwegs gewesen. Bei einem Fussgängerstreifen bemerkte er zu spät, dass die Autofahrerin vor ihm wegen eines Fussgängers anhalten musste. Er fuhr der Frau ins Heck. Verletzt wurde bei der Kollision niemand, es entstand aber an beiden Fahrzeugen Sachschaden. Der Unfall führte kurzzeitig zu Verzögerungen mit Rückstau, wie aus der Mitteilung hervorgeht.

Gut dreizehn Stunden später kam es auf der Schwärzistrasse in Näfels zu einem weiteren Unfall. Dieses Mal war die schneebedeckte Strasse das Problem. Wie die Kantonspolizei Glarus schreibt, war ein 22-jähriger Autofahrer in Richtung Näfels unterwegs, als er in einer Linkskurve die Kontrolle über sein Auto verlor. Dieses schleuderte, kam von der Strasse ab und kollidierte mit dem Strassenzaun. Beim Unfall wurde niemand verletzt. Am Zaun und am Auto entstand aber Sachschaden. (jas)

Kommentieren

Kommentar senden