×

Lärmen um des Lärmens willen

Lärmen um des Lärmens willen

Mit den ersten Lockerungen sind die Proteste leiser geworden, auch jene auf den sozialen Kanälen. Verschwunden sind sie aber nicht.

Olivier
Berger
vor 2 Monaten in
Politik
Kommentar

Künftig dürfen wir unseren Kaffee wieder unter Dach an der Wärme trinken. Wir dürfen uns privat und im Verein auch in Innenräumen mit bis zu 49 anderen Menschen treffen. Wir müssen auf Strassen und Plätzen nicht mehr darauf achten, wie viele Freundinnen und Freunde schon zusammenstehen. Kurzum: Die Schweiz probt den Alltag – abgesehen von einigen kleineren Auflagen und Einschränkungen wie Vierertischen und Maskenpflicht.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!

Tagespass

CHF 2.00
Jetzt kaufen

Digital-Abo

Immer aktuell informiert über die Region

CHF 2.25
/ Woche
CHF 9.00 / MONAT
Jetzt abonnieren