×

Schüsse in Netstal: Frau wird tot aufgefunden

Schüsse in Netstal: Frau wird tot aufgefunden

In der Nacht auf Samstag ist es beim Bruggli in Netstal zu einer Schiesserei gekommen. Eine 30-jährige Frau wurde tödlich getroffen. Der mutmassliche Täter stellte sich der Polizei.

Südostschweiz
16.10.21 - 09:49 Uhr
Polizeimeldungen
Gegen 1 Uhr in der Nacht wurde eine 30-jährige Frau tot in einem Auto aufgefunden.
Bild Kantonspolizei Glarus

In Netstal kam es am Samstagmorgen gegen 1 Uhr zu einer Schiesserei. Wie die Kantonspolizei Glarus mitteilt, wurde beim Alters- und Pflegeheim Bruggli in Netstal eine 30-jährige Frau in einem Auto tot aufgefunden. Nach ersten Erkenntnissen befanden sich ein Mann und eine Frau auf einem Parkplatz. Es kam zu mehreren Schussabgaben. Dabei wurde die 30-jährige Frau im Auto tödlich getroffen. 

Der mutmassliche 27-jährige Täter stellte sich nach der Tat der Polizei. Er wurde noch vor Ort widerstandslos verhaftet. Die Tatwaffe wurde sichergestellt. Laut der Kantonspolizei Glarus haben Mann und Frau tibetische Wurzeln.

Die Polizei geht von einem Beziehungsdelikt aus. Hintergründe und Motiv werden durch die Staatsanwaltschaft Glarus in Zusammenarbeit mit der Kantonspolizei untersucht, unterstützt durch das Forensische Institut Zürich sowie das Institut für Rechtsmedizin Zürich.

Die Kantonspolizei Glarus sucht nach Zeugen. Diese können ihre Hinweise unter 055 645 66 66 mitteilen. (so)

Kommentieren

Kommentar senden